SWG - Migration und Integration

Nordhaus

In Kooperation mit der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft mbH Nordhausen (SWG) werden im Rahmen des Projektes
Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte jeden Alters, welche Wohnraum der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft
eigenständig beziehungsweise mit eigenem Mietvertrag angemietet haben oder sich als Interessenten bei der SWG bewerben,
über eine individuelle Einzelfallhilfe betreut. Darüber hinaus beinhaltet die Kooperation mit der SWG auch Konfliktberatung
bei Problemen im Sozialraum, Beratung in Mietangelegenheiten und sozialpädagogische Einzelfallhilfe.

Wir sind für euch da! Telefonisch oder über E-Mail sind wir weiterhin erreichbar.

Projekt-Angebot

  • Individuelle Einzelfallhilfe mit aufsuchender Tätigkeit
  • Methodischer Ansatz des Casemanagements mit der Schaffung von Übergangssystemen zu Netzwerkpartnern
  • Unterstützung und Begleitung bei der Schaffung von interkulturellen Sozialräumen

Zielgruppe

Menschen mit Fluchtgeschichte/Migrationshintergrund jeden Alters, welche politisch, rassistisch und/oder religiös verfolgt wurden und/oder von Krieg bedroht oder betroffen waren und welche Wohnraum der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft eigenständig beziehungsweise mit eigenem Mietvertrag angemietet haben oder sich als Interessenten bei der SWG um Wohnraum bewerben

Zielstellung

Förderung der Selbstständigkeit und Integration durch

  • Vermittlung, Begleitung und Beratung bei Behördenangelegenheiten

  • Aufklärung und Anerkennung von gesellschaftlichen und sozialraumorientierten Normen und Werten

  • Hilfe bei der Haushaltsführung und Erlernen von normenrelevanten Tätigkeiten in Zusammenhang des Wohnumfeldes

  • Konfliktberatung bei Nachbarschaftskonflikten

  • Förderung sozialer Kontakte im Wohnumfeld

  • Beratung in Mietangelegenheiten

Anschrift & Kontakt

HORIZONT e.V.

Elisabethstr. 13
99734 Nordhausen

Fax: 03631 4733928
Mobil: 0176 20975950

E-Mail:
m.ayibyanhorizont-verein.de
s.muellerhorizont-verein.de

Ansprechpartner

Sara Müller
Diplom-Sozialarbeiterin (FH)
Projektleiterin

Ronja Schröter
B.A. Gesundheit- und Solzialwesen (i.A.)
Projektmitarbeiterin

Beratungszeiten: individuell nach Vereinbarung

Render-Time: 0.289826