Gefördert durch:

weitere Informationen

Projektangebot

Sozialpäd. Betreuung im Rahmen ambulanter Maßnahmen nach § 10, 45, 47 JGG und § 98 OWIG

  • Mediation im Täter-Opfer-Ausgleich
  • Ableistung gemeinnütziger Arbeit
  • Erzieherische Gespräche
  • Sozialer Trainingskurs Anti-Aggressivitätstraining
Zielgruppe

straffällige Jugendliche und Heranwachsende im Alter von 14 bis 21 Jahre

Zielstellungen
  • Vermeidung erneuter Straffälligkeiten
  • Senkung der Abbrecherrate bei der Erfüllung der Sanktionen, Reflexion der Straftaten
  • Stärkung von Konfliktlösungskompetenzen und Entwicklung von Handlungsalternativen
  • Übernahme von Verantwortung für das eigene Handeln und dessen Konsequenzen
  • Unterstützung bei der Integration in das Projektnetzwerk zur weiteren sozialen und beruflichen Integration und bei der Eingliederung ins Berufsleben
Zugang zum Projekt

Zuweisung durch Jugendgerichtshilfe

Anschrift & Kontakt

HORIZONT e.V.
Jugendkonflikthilfe Landkreis Nordhausen
Elisabethstraße 13 (Haus 2)
99734 Nordhausen

Telefon: 03631 4733928 / -29 / -15
Fax: 03631 4733922

E-Mail: straffaelligenhilfe-ndh@horizont-verein.de

Ansprechpartner

Regina Püschel

(Bereichsleiterin)

staatl. anerk. Sozialarbeiterin
Mediatorin in Strafsachen

Jens Schellhardt

(Projektmitarbeiter)

Dipl.-Sozialpädagoge (BA)
Familientrainer (IsbF)
Systemischer Berater (DGSF)

Lisawéta Schulz

(Projektmitarbeiterin)

B.A. Sozialpädagogin

Torsten Metelka

(Praxisbetreuer)

Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

Einrichtungskarte
An dieser Stelle würde externes Skript von Google Maps geladen werden, welches eine Karte mit der Einrichtung des Horizont Vereins e.V. erzeugt.
Klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu überarbeiten