Stellenmarkt

Arbeiten, wo das Team ok ist, die Führung ihr Handwerk versteht und die Lebensqualität der Menschen, für die Sie arbeiten im Vordergrund steht. Der Horizont e.V. bietet Ihnen eine Anstellung bei attraktiver Bezahlung, in einem spannenden Aufgabengebiet, einem solidarischen Team, mit einem stimmigen Konzept. Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Praktikums- und Stellenangebote. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die in der jeweiligen Stellenbeschreibung angegebene Adresse.

Aktuelle Stellenangebote

Küchenkraft (m/w) Schullandheim „Landgut Harzrigi“

Sie arbeiten gern mit Kindern und für Kinder? Wir suchen für unser „Landgut Harzrigi“ in Nordhausen eine freundliche 

Küchenkraft in Teilzeit.

Die Arbeitszeiten sind flexibel je nach Belegung der Einrichtung. Arbeitsbeginn ist März/April. 

Die Übernachtung und Verpflegung ist Teil des Angebotes des Schullandheimes an Besuchergruppen wie Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen, Familien.

Täglich werden bis zu 80 Personen zu vier verschiedenen Mahlzeiten versorgt. Die Speisen werden sorgfältig und frisch zubereitet.

Wir bieten Ihnen:

  • eine gute Kommunikationskultur
  • ein engagiertes, freundliches und solidarisches Team
  • ein abwechslungsreiches und dynamisches Arbeitsumfeld mit direktem Kontakt zum Kunden

Sie sind:

  • ordnungsliebend, arbeiten schnell, flexibel und gewissenhaft nach Plan,
  • in der Lage hygienische Standards einzuhalten,
  • körperlich fit, um den Belastungen der Tätigkeit zu entsprechen,
  • bereit auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten,
  • gegenüber Kunden und Mitarbeitern freundlich und arbeiten gern im Team.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort „Küchenkraft“ zu.

Vorzugsweise per E-Mail an:

personalhorizont-verein.de

Stichwort: Küchenkraft

Oder schriftlich an

HORIZONT e.V.

Landgut Harzrigi

Am Kirchholz 1

99734 Nordhausen

z.Hd. Herr Ulm

 

Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet sondern datenschutzgerecht vernichtet.

Pädagogische Mitarbeiter (m/w) JWG am Weinberg

„In jeder Schwierigkeit lebt die Möglichkeit!“
Albert Einstein


Sie haben einen abgeschlossenen pädagogischen Beruf und suchen eine herausfordernde Betätigung? Dann arbeiten Sie mit an der Aufgabe Jugendliche in der stationären Jugendhilfe zu betreuen und zu fördern.

Wir suchen am Arbeitsort Nordhausen zum
nächstmöglichen Zeitpunkt
Verstärkung für unser Team (m/w) in Vollzeit 40 Stunden.  
Teilzeit verhandelbar.


Wir bieten Ihnen:

  • ein Arbeitsverhältnis mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden im Schicht- und Wochenenddienst
  • attraktive Bezahlung
  • regelmäßige Supervision und Teamberatung, Fortbildungsmöglichkeiten
  • gute Kommunikationskultur
  • ein abwechslungsreiches und dynamisches Arbeitsumfeld mit Struktur und Gestaltungsspielräumen
  • engagiertes, ideenreiches und solidarisches Team

Sie bringen mit:  

  • eine pädagogische Ausbildung als Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler, Erzieher, Heilpädagoge,
  • idealer Weise haben Sie Erfahrungen in der Heimerziehung,
  • zeichnen sich durch ein hohes Maß an Enthusiasmus, Idealismus, Teamfähigkeit sowie kommunikativer Kompetenz aus und haben Spaß daran sich der Aufgabe zu stellen,

dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als Onlinebewerbung an folgende Mailadresse:
personalhorizont-verein.de

Stichwort: „JWG WB“


Es erfolgt keine Eingangsbestätigung. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet sondern datenschutzgerecht vernichtet.

Pädagogische Mitarbeiter (m/w) JWG am Weinberg

Ausschreibung-JWG-WB-01-03.18.pdf [338,1 kB]

Praxissemester Gesundheits- und Sozialwesen / Soziale Arbeit (40 h)

Im Bereich Jugendwohngruppe am Weinberg bietet der Horizont e.V. für das Wintersemester 2017/18 ein Praxissemester im Gebiet Gesundheits- und Sozialwesen / Soziale Arbeit an. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche und erstreckt sich über die gesamte Länge des Praxissemesters.

Praxissemester im Bereich Jugendwohngruppe am Weinberg

Praxissemester_1415_Jugendfwohngruppe_am_Weinberg.pdf [155,7 kB]

Pädagogische Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit 40h

Sie haben einen abgeschlossenen pädagogischen Beruf und wollen sich engagieren? Dann arbeiten Sie mit an der Aufgabe unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und traumatisierte junge Menschen zu betreuen.

Der Horizont e.V. bietet Ihnen eine Anstellung bei attraktiver Bezahlung, in einem spannenden Aufgabengebiet, einem solidarischen Team, mit einem stimmigen Konzept.

Wir suchen am Arbeitsort Nordhausen zum

nächst möglichen Zeitpunkt

pädagogische Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit 40 Stunden.

Teilzeit ist verhandelbar.

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein Arbeitsverhältnis mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden im Schicht- und Wochenenddienst
  • attraktive Bezahlung,
  • regelmäßige Supervision und Teamberatung, Fortbildungsmöglichkeiten ,
  • gute Kommunikationskultur,
  • ein abwechslungsreiches und dynamisches Arbeitsumfeld mit Struktur und Gestaltungsspielräumen
  • engagiertes und solidarisches Team

Sie bringen mit:

  • eine pädagogische Ausbildung als Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler Erzieher, Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger oder waren längere Zeit in der Jugendarbeit tätig,
  • idealer Weise haben Sie Erfahrungen in der Heimerziehung,
  • zeichnen sich durch ein hohes Maß an Enthusiasmus, Idealismus, Teamfähigkeit sowie kommunikativer Kompetenz aus und haben Spaß daran sich der Aufgabe zu stellen,

dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Ihre Aufgaben:

Sie gestalten zusammen mit den minderjährigen Flüchtlingen und traumatisierten Jugendlichen den Alltag gemäß Ihrer sozial-pädagogischen Qualifikation, Sie vermitteln den Jugendlichen soziale Kompetenzen und unterstützen diese bei der beruflichen und schulischen Ausbildung. Ihre fachlichen Möglichkeiten nutzen Sie für die Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden und Bezugspersonen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als Onlinebewerbung an folgende

Mailadresse:     personalhorizont-verein.de  

Stichwort: „UMA/Trauma“

Von telefonischen Nachfragen bitten wir Abstand zu nehmen. Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet sondern datenschutzgerecht vernichtet.

Horizont e.V. Nordhausen                                        

E-Mail: personalhorizont-verein.de

pädagogische Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit 40 Stunden

Ausschreibung-UMA-Trauma-01-03.18.pdf [321,7 kB]

Mitarbeiter (m/w) in der Straffälligenhilfe

Wir suchen zum 01.04.2018

für das Projekt Übergangsmanagement für Inhaftierte und Haftentlassene im Bereich der Straffälligenhilfe Mitarbeiter/innen

Vorgesehen ist ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer Wochenarbeitszeit von je 40 Stunden.

Ihre Aufgaben:

  • Erstberatung von Inhaftierten in den Thüringer Haftanstalten zur Vorbereitung der Entlassung in den Betreuungsbereich
    Nordthüringen (EIC, KYF, NDH, UH-Kreis)
  • Gruppenangebote
  • Einzelgespräche
  • Case Management
  • Begleitung und Betreuung des Haftentlassenen mit dem Ziel der Reintegration
  • Konfliktberatung
  • Unterstützung bei der Eingliederung in vorhandene Strukturen (Familie, Schule, Ausbildung, Beruf) oder fortführende Maßnahmen
  • Netzwerkarbeit

 
Ihr Profil:  

  • Sie verfügen über eine einschlägige pädagogische Qualifikation, Sozialpädagogik, Sozialarbeit (Uni., BA-Absolventen, Bachelor Absolventen mit
    Berufserfahrung), Diplom Pädagogik, Diplom Psychologie
  • Sie arbeiten vertrauensvoll und professionell mit der Zielgruppe, Teammitgliedern und Kooperationspartnern zusammen
  • Sie haben idealerweise Berufserfahrungen im Bereich der sozialen Arbeit
  • Sie zeichnen sich persönlich durch ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen aus
  • Sie reflektieren ihr pädagogisches Handeln ständig selbstkritisch und haben Interesse an Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Sie verfügen über Führerschein Klasse B

 
Wir bieten Ihnen:  

  • engagiertes und kollegiales Team
  • ein attraktives und dynamisches Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • regelmäßige Supervision und Teamberatung, Fortbildungsmöglichkeiten
  • sowie ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Vergütung in Anlehnung an TVÖD

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf aussagekräftige Unterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

HORIZONT e.V.
Frau Fabian
Elisabethstraße 13
99734 Nordhausen

Sie können auch gerne die Möglichkeit der Onlinebewerbung nutzen.

E-Mail: j.fabianhorizont-verein.de

Von telefonischen Nachfragen bitten wir Abstand zu nehmen. Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet sondern datenschutzgerecht vernichtet.           

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w)

Das Integrative Zentrum des Horizont e.V. Nordhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Integrationscoach für das Projekt TIZIAN (Thüringer Initiative zur Integration und Armutsbekämpfung mit Nachhaltigkeit), welches im Rahmen der Aktivierungsrichtlinie vom Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie des Jobcenters Landkreis Nordhausen finanziert wird.

Integrationscoaches begleiten, beraten, fördern und fordern erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach SGB II sowie Angehörige der jeweiligen Bedarfsgemeinschaften mit Kindern, welche auf Grund multipler Vermittlungshemmnisse Unterstützung bezüglich der sozialen Stabilisierung und beruflichen Integration bedürfen.

Die Ziele des Projektes bestehen darin, die sozialen Teilhabechancen armutsgefährdeter Familien mit Kindern zu verbessern, soziale und alltagsbezogene Problemlagen durch Hilfe zur Selbsthilfe zu bewältigen und schrittweise aus der Hilfebedürftigkeit heraus in die Beschäftigungsfähigkeit zu gelangen, um die Integration in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Hierzu gehören u.a. die Förderung von Familien- und Erziehungskompetenzen, die Vermittlung bildungsbezogener Angebote, die Sicherung von Wohnraum, persönlicher Kompetenzen etc.


Beschreibung der Tätigkeiten:
 

  • Sozialpädagogische Einzelfallarbeit: Beratung, Begleitung und Betreuung bei allen anfallenden Fragen der Alltagsbewältigung, Lösungsfindung und persönlichen Perspektivplanung mit dem Ziel der sozialen- und Arbeitsmarktintegration
  • Case-Management
  • Planung und Durchführung von individuellen Angeboten zur sozialen Teilhabe sowie von Eltern-Kind-Angeboten und Gruppenveranstaltungen zur Erhöhung sozialer, gesundheits-, familien- und erziehungsbezogener sowie beruflicher Kompetenzen
  • Aufsuchende Arbeit
  • Eigenständige Erstellung und Fortschreibung von individuellen Integrationsplänen
  • Netzwerkpflege und enge Kooperation mit Institutionen wie Jobcenter, Jugendamt etc.
  • Erstellen von sozialpädagogischen Beurteilungen/Einschätzungen
  • Verlaufsdokumentation, Teilnehmererfassung, Evaluation und Monitoring

 
Ihr persönliches Profil:

  • Abschluss als Sozialarbeiter_in/Sozialpädagog_in (B.A., Dipl., M.A.) oder andere akademische Qualifikation mit staatlicher Anerkennung als Sozialarbeiter_in, Sozial_pädagogin
  • Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit der Zielgruppe
  • Ausgeprägte Rechtskenntnisse SGB II, III, VIII.
  • Teamfähigkeit, selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Motivation, gesundheitliche Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationsfähigkeit


Wir bieten Ihnen:

  • Wöchentliche Arbeitszeit: 40 Stunden in Gleitzeit
  • Vergütung in Anlehnung an TVL E 10
  • Eine adäquate Einarbeitung
  • Ein engagiertes und kollegiales Team
  • Ein attraktives und dynamisches Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit der eigenen professionellen Entfaltung
  • Regelmäßige Fall- und Teamberatung, Fortbildung

 

Aus Gründen einer paritätischen Teambesetzung werden Bewerbungen von weiblichen Fachkräften bevorzugt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an:


Stefanie Seeboth
s.seebothhorizont-verein.de

Tel.: 03631 – 462830

Mobil: 0176 – 23845831

 

Render-Time: 0.270288