Perspectiv Center Nordhausen

Das Perspektiv Center Nordhausen bietet (langzeit-)erwerbslosen Menschen Unterstützung, Beratung, Betreuung, Begleitung und (Kurz-)Qualifizierung. Dauerhafte Integration in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse, Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit, Vermeidung drohender Altersarmut sind dabei übergeordnete Ziele. Die Verringerung von Hilfebedürftigkeit, individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung mit hoher Kontaktdichte, die Initiierung einer lösungsorientierten Beratung zum Abbau von Vermittlungshemmnissen und die Auslotung der alternativen Selbstständigkeit stellen Teilziele dar.

Der Zugang zum Projekt erfolgt durch Zuweisung per Eingliederungsvereinbarung durch das Jobcenter LK Nordhausen oder als offener Zugang (bei Langzeitarbeitslosigkeit). Die Kapazität des Projektes beträgt 112 Teilnehmer.

Angebot

Projekt-Angebot

  • intensive, individuelle, ganzheitliche Beratung und Betreuung
  • interne und externe Kompetenzfeststellungsverfahren
  • Begleitung zu Terminen und anderen sozialen Hilfsangeboten
  • Integration durch Kooperation mit regionalen Arbeitgebern
  • Unterstützung bei Bewerbungsaktivitäten
  • Auswahl geeigneter Qualifizierungsangebote

Zielgruppen

  • Personen, die besondere Unterstützung bei der beruflichen und sozialen Integration bedürfen
  • sowie im Bedarfs-/Einzelfall auch den Profillagen "Unterstützungsprofil" und "Stabilisierungsprofil"

Zielstellungen

  • individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung

Anschrift & Kontakt

HORIZONT e.V.

Elisabethstraße 13
99734 Nordhausen

Tel.: 03631 47339046
Fax: 03631 47339056

E-Mail: infopcn.horizont-verein.de

Ansprechpartner

Maik Ahne
Diplom-Sozialwirt (FH)
Staatlich anerkannter Sozialarbeiter B.A.
Projektleitung

Michael Gerboth
Diplom-Sozialwirt (FH)

Elvira Lamparter
Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin B.A.

Dustin Manz
Staatlich anerkannter Sozialarbeiter B.A.

Juliane Pyritz
Mitarbeiterin

Kontaktformular

* Pflichtfelder
ESF EU
Render-Time: -0.688387